KAPPADOKIEN

Als Kappadokien bekannte Region beinhaltet die Zentrums Ürgüp, Göreme, Avanos, Üçhisar, Derinkuyu, Kaymaklı und Ihlara.  Es ist eine beindruckende Gebiet mit himmlische Felsbildungen, Untergrundkirchen und Untergrundhäuser. Region ist außerdem Berühmt mit Teppichweben, Weine und gesonderte rote Töpferei von Avanos.  Für die ersten christlichen die von Gräuel weggelaufen und  im Untergrund gelebt und Gebeten haben war Kappadokien ein Zufluchtsort.  In der Region nicht alle dem Bevölkerung geöffnet befinden sich ca. 3000 Felskirchen. 

Kreis Göreme befindet sich im Herzen der Tourismusindustrie der Region und  viele Kreisbewohner leben noch in den Höhlenhäuser, ein Teil davon ist zum Pension umgewandelt. Das Gebiet ist durch als  Feenkamine oder 'Fairy Chimneys'  bekannte prachtvollen Felsbildungen umgeben. 

Im westen von Niğde  mit eine Länge von 10 km und mit ein breite von ca. 80 Metern befindet sich der hervorragende Ihlara Tal. Wanderung in der Region ist populär und von dem, die hervorragende Kirche Eğritaş beinhaltende  60 Kirchen  sind 12 dem Volke eröffnet.  

In der Region befinden sich hunderte von Untergrundstädten. Zwei von diesen beeinflussenden Untergrundstädten sind mit 8 Stockwerken Kaymaklı und 55 mm heruntergehende Derinkuyu. Diese wurden, um von dem Gräuel zu verlaufen mit Schlafzimmern, Küchen und Lager beinhaltende sich selber genügende Lage errichteten christliches Volk benutzt. 

Geschichte

Nach dem Hettiter, Phrygier, Perser, Römer, Byzantiner und Seldschuken und Ottomanen  und nachher die Hattier alle von den Reiz von KAPPADOKIEN bezaubernd haben die Spuren auch an dem Ort wo Süd, West, Nord und Ost zusammenbringende wichtige Handelswege sowie auch auf der berühmte Seidenstraße hinterlassen. Nach diesem dichten Verkehr kamen in der Region die Geschichte und Kultur zusammen und haben ein Netz gebildet. KAPPADOKIEN ist ein Ort wo verschiedene Philosophien zusammen kommen und sich gegenseitig beeinflussen. Die in den Felsen eingeschnitzte mit Wandmalereien bedeckte Kirchen und Häuser reichen bis zum 40 km von Aksaray befindliche Ihlara Tal und 14 km nach dem  Dorf Selimiye weiter. Einige diese Bauten gehen bis noch zu 4. Jahrhundert n. Chr. Zwischen den sehenswürdigen touristischen Gebieten befinden sich  Eğritaş, Ağaç Altı, Kokar, Yılanlı, Pürenli, Kırkdamaltı, Ala, Direkli, Kale Klosterkirche und  Selime Kathedrale.


Wegen der Lage ist KAPPADOKIEN  ein sehr wichtiges und strategisches Gebiet. Weil das Handel und die Quellen von KAPPADOKIEN sehr hinreißend sind wurde die Region öfters Besetz, Ausgeplündert  und Angegriffen. Um sich von diesen Ausplünderungen zu Schützen und die Problem bildende Fremde nicht bemerkt zu werden hat das örtliche Volk in den, die Eingänge unsichtbaren Höhlen gelebt. Dies war lange Zeit um nicht bemerkt zu sein aber nachher wurden diese Höhlenhäuser mit Wasserquellen, Lebensmittellager, Weinlager und Gebetsflächen beinhaltene Untergrundstädte. Einige davon gehen vor der christlichen Zeit zurück.


Aussichtsorte

Uçhisar


Kreis Üçhısar mit ein sieben Kilometer Entfernung von Nevşehir und eine prachtvollen Panorama hat eine unwiderstehliche Anziehungskraft.  Wenn Sie aus dem Burg von Üçhisar herunter Schauen können sie den Prachtvollen und unvergleichbaren Panorama der ganzen Gebiet sehen. 

Göreme

Es wird durch den Volk vom Avanos geglaubt, dass in eine Entfernung von zehn Kilometer zum Nevşehir befindliche Göreme und Umgebung in der römischen Zeit als Friedhof benutz worden war.  Das Region von Göreme wird im allgemein als Glaubenszentrum benannt.  In dem Ort wo der große Sankt und dessen Geschwister „den Bildungssystem von Gedanken der Christmus zusammengefügt haben“ befindet sich der Open Air Museum von Göreme. Die Architekturelle Details und Wandmalereien  der Kirsche Tokalı , die Kloster, Sankt Basil Kapelle und die Kirchen Elmalı, Yılanlı und Çarıklı  sind wie im neu gebauten Stand sehen.

Ürgüp

Neben der Göreme befindliche  Ürgüp ist ein mit Wein und außerdem geschichtlichen Orten und Naturschönheiten berühmte Stadt. Ihnen den Wein in einem rustikalen Schale oder einen eleganten Kristallglas anzubieten wird für Sie eine unvergessliche Erfahrung sein. Obwohl einige Weinproduzenten bei der Produktion von Wein moderne Technologien angenommen haben sind einige den antiken und mit der Zeit sich bewerten Methoden treu geblieben.  

Mustafapaşa

Sechs Kilometer südlich von Ürgüp befindlicher Mustafapaşa (Sinasos)  hat ein berechtigter Ruf mit prachtvollen Steinarbeiten. Sank Basil Kapelle wurde mit dem Ikonoklasten System der Gedanke widerspiegelnde Motiven dekoriert.  In eine Entfernung von 18 km vom Nevşehir befindliche Avanos lebt der Tradition der Töpferei von der Hettiter Zeit her weiter.